Monotypie

Bei der Monotypie wird statt auf Leinwand oder Papier auf Glas-, Metall- oder Acrylplatten gemalt und, solange die Farbe noch feucht ist, mittels Presse oder per Hand auf Papier übertragen. Die Bildgestaltung erfolgt somit durch selektives Auftragen der Farbe oder durch selektives Pressen des Druckmaterials auf Papier.